Unsere jüngsten Erfolge


THS Kreismeisterschaft 2021 in Welzheim

Nachdem es im Mai 2021 aufgrund der Corona Situation nicht möglich war die Kreismeisterschaft der KG10 durchzuführen wurde diese am 25.09 auf dem Vereinsgelände des HSV Welzheim nachgeholt - und was soll man sagen, das Warten hat sich gelohnt!

 

Bei 25 Grad und Sonne gingen insgesamt 40 Starter aus diversen Vereinen im Geländelauf, Vierkampf, Dreikampf, Hindernisbahn und CSC an den Start.

 

Gestartet wurde um 9 Uhr mit dem Geländelauf 2000 Meter und 5000 Meter, hier ging ein Starter des HSV an den Start und sicherte sich den ersten Kreismeistertitel des Tages im 2000 Meter Geländelauf.

 

Weiter ging es danach mit dem Vierkampf 1,2 und 3 sowie dem Dreikampf und Hindernislauf. Alle Teams des HSV Welzheim zeigten hier, dass sich das Training gelohnt hat und überzeugten in allen Disziplinen. Sodass am Ende 7 Kreismeister Titel im Vierkampf an den HSV Welzheim gingen.

 

Nach der Mittagspause ging es weiter mit dem CSC (Combinations-Speed-Cup) hier gingen 7 Teams / je 3 Personen an den Start. Welzheim war hier mit zwei Teams vertreten und konnte auch hier den Kreismeistertitel holen.

 

 

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle die mitgeholfen haben, dass eine solche Veranstaltungen überhaupt stattfinden konnte. Am 18.09 haben bereits sehr viele Vereinsmitglieder geholfen das Vereinsgelände „aufzuhübschen“ und die Zelte etc. aufgestellt.

 

 

Am Turniertage selber waren fast 30 Mitgliedes des HSV Welzheim vor Ort. Von der Meldestelle über den Essenverkauf bis zum „Stadionsprecher“ waren alle mit viel Engagement dabei und so hätte der Tag kaum besser verlaufen können.

 

Ein besonderer Dank auch an die beiden Richter Klaus Mayser und Werner Seifert welche absolut fair und freundschaftlich das Turnier gerichet haben.

 

Gepunktet hat der HSV auch wie immer bei der letzten Disziplin des Tages, welche nicht auf dem Platz sondern an der Bar ausgetragen wurde :-)

 

 

THS Kreismeisterschaft 2019 🏆

Der HSV Welzheim konnte gestern 6 Kreismeistertitel mit nach Hause bringen!🥇

Die Hundesportfreunde Degerloch haben ein tolles Turnier mit, für uns, herausragenden Ergebnissen veranstaltet:

So konnte sich Simone Herzog mit Kika bei ihrem 2. Turnier bereits den Titel der Kreismeisterin im VK1 in Ihrer Altersgruppe sichern. 2. wurde hier Anja Bremer mit Emil, gefolgt von Tanja Holz-Hornung mit ihrem Bodo.

Bei den männlichen Startern schaffte es unser Robert Brandic auch auf die Pole Position und darf sich somit auch Kreismeister nennen 🥇

In der AK 19w sicherte sich Fabienne Bauer den Kreismeistertitel.

im VK 2 konnte Mirjam Schwenger den 2. Platz erreichen und, viel wichtiger, eine Quali für VK 3 😉

Im VK 3 gewann Leo Pflug in seiner Altersklasse, womit wir auch hier einen weiteren Kreismeister vorweisen können.

Im GL 5000 holte sich Lisa Horlacher den 2. Platz, Fabienne Bauer holte sich im GL 2000 den 1. Platz.

Besonders stolz sind wir auf unsere CSC-Mannschaft des HSV Welzheim mit Lisa Horlacher, Caterina Schnabl und Fabienne Bauer, die tatsächlich den 1. Platz einheimsen konnten und somit CSC-Kreismeister 2019 geworden sind! 🏆🏆🏆

Herzliche Glückwünsche an alle Starter. Wir sind sehr stolz auf unser tolles THS-Team 😍


Obedience-Prüfung VDH Winnenden

Der HSV Welzheim war am 14.07.2019 mit zahlreichen Startern bei der Obedience-Prüfung in Winnenden vertreten.

Das Wetter hat sich an dem Tag von allen Facetten gezeigt. Trotz Regen und Gewitter konnten wir in Klasse 1 ganze vier mal die Höchstnote "Vorzüglich" und somit eine Qualifikation für den Start in Klasse 2 vermelden:

 

Tanja Gerstlauer mit George

Hartmut Unger mit Djamie

Monika Mussenbrock mit Bubu

Anja Bremer mit Emil

 

Caterina Schnabl mit Replay konnte sich ein "Gut" in Klasse 1 sichern.

 

In Klasse 3 ging Angela Borkhardt mit Ypsilon an den Start und durfte sich auch über ein "Vorzüglich" freuen.

 

Wir sind stolz auf alle Teilnehmer und bedanken uns beim VDH Winnenden für eine gelungene Veranstaltung.


swhv-Verbandsmeisterschaft THS 2019

Am Wochenende vom 05.-07.Juli 2019 fand beim VDH Aalen die Verbandsmeisterschaft des swhv im Turnierhundesport (THS) statt.

Der HSV Welzheim durfte mit 3 Teilnehmern an den Start gehen:

Lisa Horlacher im Vierkampf 3 und Geländelauf 2000

Caterina Schnabl im Geländelauf 2000

Fabienne Bauer im Geländelauf 2000

 

Die Auslosung am Freitag ergab einen sehr frühen Start am Samstag Morgen für unsere Lisa mit Lola in der Unterordnung. Getreu dem Sprichwort "Der frühe Vogel fängt den Wurm" konnte Lisa dann auch sagenhaft 57 Punkte in der Unterordnung erzielen und legte somit einen guten Grundstein für den Vierkampf und die Laufdisziplinen am Sonntag.

 

Anschließend, ebenfalls am Samstag Vormittag und bei bereits ziemlich hohen Temperaturen, folgte der Geländelauf für alle 3 Teilnehmer des HSV Welzheim. 

Fabi konnte sich hier mit Sunny und einer Laufzeit von 8:24 Minuten den 5. Platz in Ihrer Altersklasse sichern.

Lisa wurde hier mit Bantu 14. bei einer Laufzeit von 7:18 Minuten.

Cati konnte mit Replay noch Platz 34 erzielen.

 

Mit nicht ganz so tollem Wetter aber dafür bei angenehmen Temperaturen durfte Lisa am Sonntag Vormittag bei den Laufdisziplinen an den Erfolg der Unterordnung anknüpfen und absolvierte alle Läufe fehlerfrei in grandiosen Zeiten. Dies führte am Ende des Tages bei der Siegerehrung zu einem unglaublichen 6. Platz!

 

Fabi und Lisa haben sich somit für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, wofür wir heute schon die Daumen drücken!

 


Kreismeisterschaft Obedience 2019

Am 28.04.2019 fand die Kreismeisterschaft der KG 10 im Obedience bei uns auf dem Vereinsgelände statt.

Wir haben uns sehr über die zahlreichen Teilnehmer und Besucher gefreut!

Besonders hervorzuheben sind vor allem unsere vereinseigenen Nachwuchs-Starter und natürlich auch unsere "alten Hasen", die alle durchweg tolle Ergebnisse erzielen konnten.

 

In der Beginner-Klasse hatten wir unfassbare 6 Starter vom HSV Welzheim vertreten:

2. Platz:  Anja Bremer mit Emil (Vorzüglich, 295 Punkte)

3. Platz: Tanja Gerstlauer mit George (Vorzüglich, 286,5 Punkte)

4. Platz: Caterina Schnabl mit Replay (Vorzüglich, 285 Punkte)

5. Platz: Stephanie Frey mit Sinister (Vorzüglich, 282,5 Punkte)

6. Platz: Hartmut Unger mit Hannes (Vorzüglich, 272,5 Punkte)

7. Platz: Anja Bremer mit Cana (Vorzüglich, 256,5 Punkte)

 

In Klasse 1 konnte Moni Mussenbrock mit Bubu ein "Gut" mit 204 Punkten erzielen.

 

In Klasse 2 gab es für Lisa Gerstlauer mit Nancy ebenfalls ein "Gut" mit 203,5 Punkten.

 

In Klasse 3 erhielt Angela Borkhart mit Ihrem Ypsilon auch ein "Gut" mit einer Punktzahl von 221.

 


THS-Turnier 2019

Auch dieses Jahr konnte der HSV Welzheim beim vereinseigenen THS-Turnier folgende tolle Ergebnisse erzielen:

 

Geländelauf 2000:

1. Platz AK 15: Fabienne Bauer mit Chuck

1. Platz AK 19: Lisa Horlacher mit Bantu Arabrab

 

Vierkampf 1:

1. Platz AK 35: Anja Bremer mit Emil (Hulk vom Waldachtal)

2. Platz AK 35: Simone Herzog mit Kika

 

Vierkampf 2:

1. Platz AK 19: Mirjam Schwenger mit Sally 

 

Dreikampf: 

1. Platz AK 15: Fabienne Bauer mit Ava

2. Platz AK 35: Tanja Holz-Hornung mit Bodo

 

Shorty:

2. Platz Jugend: Lea & Phil

5. Platz Erwachsene: Imke Gaibler + Fabienne Bauer

7. Platz Erwachsene: Robert Brandic + Mirjam Schwenger

9. Platz Erwachsene: Katrin Engelfried + Anja Bremer

13. Platz Erwachsene: Tanja Holz-Hornung + Simone Herzog

 

Hindernislauf: 

1. Platz AK14: Phil Haag mit Lenni

1. Platz AK35: Robert Brandic mit Vito (Rathfelder's Like a Rock) 

 


Herbstprüfung Obedience 2018

Am vergangenen Wochenende (18.11.2018) war es wieder soweit:
Unsere alljährliche Herbstprüfung im Obedience fand bei strahlendem Sonnenschein auf unserem Vereinsgelände statt.

Die Mitglieder des HSV Welzheim konnten auch diesmal wieder tolle Ergebnisse erzielen.

Unsere Moni Mussenbrock erreichte mit Ihrem Bubu mit 207 Punkten ein "gut" in der Klasse 1. Hartmut Unger konnte mit Djamie ein "Sehr gut" (233 Punkte) erreichen.

In der Klasse 2 konnte Lisa Gerstlauer mit Nancy und 258 Punkten ein "Vorzüglich" und somit auch den Tagessieg mit nach Hause nehmen!

In Klasse 3 hat sich Angela Borkhart mit Ypsilon ebenfalls ein "Vorzüglich" (260 Punkte) erarbeitet.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den tollen Leistungen und bedanken uns bei allen Helfern, Besuchern und Daumendrückern.


BH-/IPO-Herbstprüfung HSV Welzheim

Am vergangenen Wochenende hatten wir unsere BH-/IPO-Herbstprüfung. Es war eine wirklich tolle, reibungslose Prüfung mit herausragenden Ergebnissen für alle Teilnehmer!

Wir hatten 13 Teilnehmer, teilweise vom eigenen Verein, sowie vom VDH Leutenbach, vom VDH Altbach vom HSV Kornwestheim.

Der Tag begann mit den Sachkundenachweisen, den alle Teilnehmer mit Bravour bestanden haben. Besonders hervorheben möchten wir unsere 2 jüngsten Prüflinge, Phil und Lea, die beide fehlerfrei bestanden haben. Herzlichen Glückwunsch 😘

Yvonne Ibler mit Frieda, Anja Bremer mit Emil und Aline Schubert mit Fezz haben anschließend die Begleithundeprüfung gemeistert.

Hartmut Unger hat mit Ypsilon Arabrab mit 96 Punkten in der Fährte vorzügliche Leistungen erbringen können.

Die BGH1 wurde von Mirjam Schwenger mit Sally (80 Pkte.) und Katrin Engelfried mit Olivia (82 Pkte.) bestanden.

Jan Sluis hat mit seiner Bente in der IPO 1 mit 96/85/94 eine tolle Prüfung abgelegt. 

Angela Borkhardt hat mit Violetta abschließend noch eine Stöberprüfung mit dem Ergebnis von 76 Punkten gezeigt.

Wir sind stolz auf alle Teilnehmer und bedanken uns bei allen Helfern, Unterstützern und Besuchern sowie bei den 2 "Blindhunden".


THS-Turnier Winnenden 2018

Und wieder mal hat der HSV Welzheim ordentlich abgeräumt beim Buchenbachturnier in Winnenden!

Mailin macht den 2. Platz mit der kleinen Amy beim ersten Start im Hindernislauf. Phil & Lenny haben mit grandiosen Leistungen den 1. Platz erreicht. Anja und Emil konnten ebenfalls den 1. Platz mit nach Hause nehmen.

Im Dreikampf hat sich Fabienne mit Ava auch den 1. Platz gesichert.

Im Vierkampf 2 gab's dann noch Rang 3 für Anja mit Cana.

Beim anschließenden Fun Parcours hat Mailin mit Amy dann noch den Sieg eingeheimst.


PSK DM Obedience 2018

Der HSV Welzheim hat zwei deutsche Meister! 

Ein Teil unserer Obedience-Gruppe begab sich letztes Wochenende zur PSK DM nach Gärtringen.

Dort erreichte Margit Fischer mit Zoe vom Beisetal den 1. Platz in der Klasse 3 und bringt somit den Titel der Deutschen Meisterin PSK mit nach Hause.

Deutsche Jugendmeisterin wurde Lisa Gerstlauer mit Nancy vom Kolbenweiher.

Außerdem erzielte unser Hartmut Unger mit Djamie vom Wiesengrund einen tollen 2. Platz in Klasse 1.

Wir sind stolz auf euch!


THS-Turnier Welzheim 2018

Am Wochenende durften unsere THSler den Heimvorteil auf dem vereinseigenen Turnier ausnutzen und konnten wieder mal tolle Ergebnisse erzielen.

Im Geländelauf 2000 konnte Caterina Schnabl mit Bantu Arabrab von Andreas Horlacher den 1. Platz erlangen. Fabienne Bauer sicherte sich den 2. und 3. Platz mit Sunny und Artus.

Im Vierkampf 2 ging der 1. Platz an Anja Bremer mit Cana und der 2. Platz an Mirjam Schwenger mit Ihrer Sally.

Auch im Vierkampf 3 konnte der HSV Welzheim punkten. Dank Lisa Horlacher mit Yarraloola blieb auch hier der 1. Platz beim gastgebenden Verein.

Im Shorty erzielten Phil Haag mit Lenny und Tom Siebecker mit Struppi einen sagenhaften 2. Platz in der Abteilung der Jugend.

Rang 5 im Shorty ging an Katrin Engelfried mit Olivia und Anja Bremer mit Cana.


Kreismeisterschaft 2018 in Stuttgart-Mühlhausen

Der HSV Welzheim konnte am 01. Mai in Stuttgart-Mühlhausen 4 Kreismeistertitel mit nach Hause nehmen!

Im Geländelauf 2000 konnten sich Fabienne Bauer mit Sunny und Lisa Horlacher mit Bantu jeweils den Titel sichern.

Im VK 1 wurde Carmen Horlacher direkt Kreismeisterin bei ihrem 1. Turnierstart mit Bubu und im VK 2 durfte Anja Bremer mit Cana den Titel mit nach Hause nehmen!

Cati Schnabl hat sich mit Replay erfolgreich für die swhv Verbandsmeisterschaft qualifiziert, auf der auch Lisa Horlacher mit Lola und Bantu und Fabienne Bauer mit Sunny starten werden. 

Im VK 2 konnte Mirjam Schwenger mit Sally zudem noch den 3. Platz ergattern!

Unsere 2 CSC-Mannschaften zeigten ebenfalls tolle Leistungen. Ein liebes Dankeschön an Severine und Kristina fürs Einspringen.


Aichtaler Speed-Cup 2018

Beim Aichtaler Speed-Cup am 21.04.2018 erzielten die zwei CSC-Teams vom HSV Welzheim trotz großer Konkurrenz hervorragende Ergebnisse.

Das Team mit Severine König-Haag, Mirjam Schwenger und Anja Bremer erreichte einen sensationellen 4. Platz, das Team der "Flying Shepherds" mit Lisa Horlacher, Andreas Horlacher und Caterina Schnabl belegte den 6. Platz! 

Wir freuen uns somit auf den Start bei der Kreismeisterschaft am 1. Mai in Mühlhausen.


THS-Turnier in Welzheim 2017

Bei unserem zweiten THS-Turnier mit anschließendem Sommerfest am 17.06. kämpften insgesamt 70 Hundesportler aus 15 Vereinen in 100 Starts um die vorderen Plätze. Ganz besonders haben wir uns über die beeindruckenden Leistungen der fast 20 jugendlichen Teilnehmer gefreut, die allesamt mit viel Eifer und Kampfgeist bei der Sache waren. Auch die zwei jüngsten Teilnehmer mit neun Jahren führten ihre Hunde sehr souverän durch den Hindernis- und Shorty-Parcour.

 

Trotz technischer Schwierigkeiten mit den Zeitmessanlagen wurde unser Turnier dank unseren vielen fleißigen Helfer, zwei fairen und souveränen Richtern Stefan Groiss und Werner Seifert und hochmotivierten Teilnehmern ein voller Erfolg.

 

Auch das abschließende Hunderennen war wieder ein Riesenspektakel.

 

Die Teilnehmer und zahlreichen Zuschauer wurden den ganzen Tag in hervorragender Weise von unserem Team im Verpflegungszelt versorgt. Eine große Auswahl an Getränken und Speisen wurde angeboten. Vielen Dank für das unermüdliche Schuften an Grill, Fritteuse, Bar, Getränke- und Essensausgabe und der Kasse.

 

Auch aus hundesportlicher Sicht zeigte sich der HSV Welzheim von seiner besten Seite. Das Team erreichte drei erste, vier zweite und fünf dritte Plätze, Gratulation dafür. Eine gelungene Generalprobe für unsere drei Starter bei der swhv-Meisterschaft THS am 1. und 2. Juli.

 

Ein ganz besonders großes Dankeschön möchten wir an unsere Sponsoren richten, die mit ihrer großzügigen Unterstützung maßgeblich zum Gelingen des Hundesportfestes beigetragen haben. Zu erwähnen ist hier die Firma Bosch Tiernahrung, die Firma Happy Dog und die Firma Sporthund, die sogar mit einem Verkaufswagen vor Ort war.

 

Vielen, vielen Dank für das große Engagement.

 

Fazit: Ein rundum gelungener Tag, der mit unserem Sommerfest und einer langen Partynacht gekrönt wurde.

 

Die Bilder findet ihr hier

 


THS Verbandsmeisterschaft 2017

Vom 30.6 bis 2.7. fanden die diesjährigen swhv-Meisterschaften im Turnierhundesport statt. Gastgeber in diesem Jahr war der PHC Knielingen, der für ein tolles Hundesportfest sorgte. Uns erwartete bestes Wetter und ein absolut perfektes Veranstaltungsgelände.

 

Der HSV Welzheim wurde von 3 Teams vertreten.

 

Am ersten Tag kämpften die Geländeläufer um die Pokale. Markus Schwarz erreichte mit seinem Border Qiu im GL 2000 bei seiner allerersten swhv-Meisterschaft einen tollen 10.Platz in einer sehr guten Zeit.

Am zweiten Tag standen die Entscheidungen in den Vierkämpfen und im CSC an. Unsere Caterina Schnabl erkämpfte sich mit ihrer Malinois Hündin Replay ebenfalls bei ihrer ersten Verbandsmeisterschaft einen sehr guten 24. Platz in der AK 19. Lisa Horlacher startet ebenso in der AK 19 mit ihrer Deutschen Schäferhündin Yarraloola und erreichte einen sensationellen 2. Platz mit traumhaften 277 Punkten. Damit konnte sich das Team auch für die Deutschen Meisterschaften im September in Spaichingen qualifizieren.

Im CSC erreichte die Startergemeinschaft des HSV Welzheim und HSV Sparta Süßen einen sehr guten 15. Platz und verpasste haarscharf die Qualifikation für die DM.

 

Allen Teilnehmern ganz herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen und ein ganz großes Dankeschön an unsere Fans, die die Sportler tapfer an beiden Tagen unterstützt haben. Es war ein wunderschönes Hundesportwochenende mit spannenden Wettkämpfen.


Sporthund-Cup 2017 in Leutenbach

Am 10. und 11. Juni starteten Caterina Schnabl, Wolfgang Grundler und Andreas Horlacher für den HSV Welzheim e.V. beim Sporthund-Cup in Leutenbach.

 

Das HSV-Team erreichte einen hervorragenden 3. Platz mit 185 Punkte.

 

Wir gratulieren euch recht herzlich, das war eine klasse Leistung.


THS Turnier in Geislingen 2017

Am 1. April 2017 waren einige unsere THSler bei der Kreismeisterschaft beim VDH Geislingen und erzielten hervorragende Ergebnisse.

Ganz besonders stolz sind wir auf Cati mit ihrer Replay, die mit der Höchstpunktzahl in der Unterordnung und tollen Ergebnissen in den Laufdisziplinen nun ab sofort in der höchsten Leistungsklasse VK3 starten wird und sich damit auch für die Teilnahme an der SWHV-Meisterschaft qualifiziert hat. Außerdem freuen wir uns mit Lisa, Kristina und Dirk über den Sieg im CSC. Dieses Team konnte sich mit 2 hervorragenden Läufen ebenfalls für die SWHV-Meisterschaft qualifizieren. Genauso wie unser Geländeläufer Markus mit seinem Qiu. Ein großes Lob geht auch an unsere Miri, die bei ihrem ersten Turnier große Nervenstärke bewiesen hat und sich mit ihrer Sally einen tollen zweiten Platz erkämpfen konnte. Unser zweites CSC-Team mit Imke, Anja und Miri zeigte nach einem kleinen "Ausrutscher" großen Kampfgeist und erkämpfte sich letztendlich noch einen guten Platz im Mittelfeld.


Deutsche Meisterschaft THS in Berlin 2017


Bei der Deutschen Meisterschaft im Turnierhundsport des DHV (Deutscher Hundesportverband) durfte sich unsere Lisa Horlacher mit ihrer Deutschen Schäferhündin Yarraloola Arabrab in der größten Wettkampfgruppe der Altersklasse 19 weiblich mit den anderen Spitzenteams aus ganz Deutschland messen. Lisa und Loola hatten sich als einziges Team der Kreisgruppe 10 für die Meisterschaften qualifiziert und traten also sowohl als Repräsentanten des HSV Welzheim als auch der gesamten Kreisgruppe 10 in Berlin / Müncheberg an. Die Wettkämpfe wurden auf dem Flugplatzgelände in Müncheberg ausgetragen und die Veranstalter hatten sich alle Mühe gegeben, den Platz ordentlich für das große Ereignis herzurichten. Der Wettergott war einigermaßen gnädig, so dass die Wettkämpfe bei weitestgehend trockenem Wetter durchgeführt werden konnten und die Stimmung auf dem Wettkampf- und Campinggelände war wirklich hervorragend. Am Samstag mussten sich Lisa und Loola in der Unterordnung der sehr strengen, aber fairen Wertungsrichterin Karin Guillard vom BLV präsentieren. Trotz ziemlich heftigem Lampenfieber gelang es Lisa mit Ihrer Loola, eine fast perfekte Vorführung zu zeigen und wurde mit hervorragenden 55 Punkten (von insgesamt 60 Punkten) belohnt. Eine wirklich sehr gute Ausgangssituation für die 3 Laufdisziplinen am nächsten Tag. Am Sonntag standen die drei Laufdisziplinen Hürdenlauf, Slalom und Hindernislauf auf dem Programm. Der sehr harte und staubtrockene Boden stellte für die Sportler eine besondere Herausforderung dar. Auch hier zeigten Lisa und Loola eindrucksvoll, dass sie es mit den anderen deutschen Spitzenteams problemlos aufnehmen können. Am Ende des wirklich sehr erfolgreichen und schönen Wochenendes erreichte Lisa mit ihrer Loola einen hervorragenden 4. Platz mit insgesamt 272 Punkten und konnte einige Favoriten hinter sich lassen!!!!

Wir gratulieren ganz herzlich und sind unheimlich stolz auf unser junges THS-Team.